Allgemeine Geschäftsbedingungen, Re-Design-Flugmodelle

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Re-Design-Flugmodelle

Stand  August  2016

1.) Beauftragung
Ein Auftrag kann elektronisch per Internet über unseren Online-Shop oder schriftlich als Brief erteilt werden. Wenn der Auftrag bei uns eingeht gilt dieser als erteilt und wird sofort wirksam. re-design-flugmodelle haftet nicht für Verzögerungen oder Ausführungsmängel, die durch unrichtige, unvollständige, missverständliche oder unleserliche Angaben des Auftraggebers entstehen.

2.) Preise
Die Preise auf unser Website verstehen sich in Euro ab 88175 Scheidegg inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer.

3.) Lieferung
Lieferfristen werden nach bestem Wissen angegeben und können je nach aktuellem Auftragsbestand variieren. Sie gelten nicht als verbindliche Zusicherung. re-design-flugmodelle wird bei verspäteter Lieferung informieren.

4.) Lieferbedingungen
Lieferung erfolgt ab 88175 Scheidegg.
Die Kosten für den Transport trägt der Käufer.

5.) Transportschäden
Transportschäden melden Sie, wenn äußerlich erkennbar, sofort dem liefernden Speditionsunternehmen und nehmen die Lieferung vom Zusteller nur unter Vorbehalt und schriftlicher Anerkennung der äußerlich festgestellten Beschädigung entgegen.
Zusätzlich sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

6.) Versandkosten
Die maximalen Versandkosten für Lieferungen sind wie folgt:

Deutschland:     € 7,0
EU:                   € 17,0
Schweiz:           € 20,0

Versandkosten für Lieferungen außerhalb der oben genannten Länder fragen Sie bitte bei uns an.
Verpackungskosten werden in jedem Falle von uns übernommen, diese sind in den Preisen der Bausätze bereits integriert.

7.) Zahlungsbedingungen
Zahlungen erfolgen auf Rechnung.
Zahlungsziel: Der Zahlungseingang soll maximal 10 Tage nach Erhalt der Rechnung erfolgen.

8.) Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung (Bestellung über unsere Website) innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

re-design-flugmodelle
Bernhard Hauber
Am Sonnenhang 3
88175 Scheidegg

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

9.) Reklamationen / Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort bei uns.
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Fehllieferungen tauschen wir auf eigene Kosten unverzüglich um.

10.) Schadensersatz Ansprüche
Flugmodelle sind keine Spielzeuge und der Bau und Betrieb erfolgt auf Gefahr und Verantwortlichkeit des Käufers.
Schadensersatz Ansprüche an re-design-flugmodelle, gleich aus welchem Rechtsgrunde oder Ursache, sind ausgeschlossen.

11.) Kopierschutz und Eigentumsvorbehalt
Pläne und Anleitungen welche mit Baukästen geliefert werden dürfen nur zur einmaligen Verwendung zum Bau eines Modelles verwendet werden.
Pläne und Anleitungen welche zum Informationsaustausch (ohne den Verkauf eines Baukastens) verschickt oder von der Website geladen werden, bleiben Eigentum von re-design-flugmodelle und dürfen weder kopiert noch  vergrößert zum Bau von Modellen verwendet werden.

12.) Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für beide Parteien ist 88175 Scheidegg.

13.) Deutsches Recht
Für den Vertragsabschluss und die Abwicklung gilt das Deutsche Recht.

14.) Wirksamkeit
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dennoch in vollem Umfange wirksam.

 

88175 Scheidegg, 29.12.2014