elektro-marabu

elektro-marabu

0120
238,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
lieferbar (Lieferzeit 10 Tage)

Beschreibung

Galerie

Clips

Technische Daten

Baubeschreibung

Der Elektro-Marabu ist eine Weiterentwicklung der reinen Seglerversion. Der Rumpf wurde konstruktiv verändert um das Antriebssystem aufzunehmen.

Der integrierbare Antrieb reicht in jeder Situation aus, ein Hotliner ist der Elektro-Marabu aber nicht. Die sehr guten Segler Eigenschaften sind aber aufgrund der geringen Flächenbelastung und der unveränderten Flügelkonstruktion beibehalten worden.

Das „oben bleiben“ in der Thermik ist der eigentliche Einsatzzweck und nicht das senkrechte Steigen mit Antriebsleistung.

Für die Elektro Version wurde nur der Rumpf geändert. Dieser lässt sich mit den geschwungen gefrästen Leisten und den exakten Frästeilen schnell aufbauen. Die weit nach hinten gezogene Kabinenhaube lässt eine gute Zugänglichkeit auf Fernsteuerteile und Antriebssystem zu.

Flügel und Leitwerk mussten aufgrund des bereits verwendeten Materialmix aus Holz und CFK nicht weiter verstärkt werden und passen von der reinen Seglerversion an den Elektrorumpf. Der Elektro Rumpf kann auch separat bestellt werden.

Alle weiteren Merkmale können der Beschreibung der reinen Seglerversion entnommen werden.

Für den Rohbau müssen die folgenden Zeiten als Richtwerte einkalkuliert werden:

  • Rumpf: 20 h
  • Flügel: 40 h
  • Höhenleitwerk: 5 h
  • Seitenruder: 2 h

 

Steuerflächen und Fernsteuerung:

Querruder: Zwei Servos (max. 9mm stark) werden benötigt

Höhenruder: Ein Servo wird benötigt

Seitenruder: Ein Servo wird benötigt

Bremsklappen: Zwei Servos (9mm stark) werden benötigt

Die verwendete Fernsteuerung sollte elektronische Mischer bieten.



Vorgeschlagenes Antriebssystem:

Motor: Dymond V-MAX V-28 L

Luftschraube: 10x4

Regler: 30 A max.

Accu: 1200 mA/h



Baukasten und Inhalt:

Der Baukasten enthält die folgenden Teile:

  • Alle Frästeile
  • Alle Leisten, Stifte
  • Flügelverbindungsteile und Arretierung
  • Teile für das Pendelhöhenleitwerk
  • Teile für die Bremsklappen (Achse, Stifte, Anschlussteile an Servo)
  • Alle Anlenkungsteile für die Ruder (Ruderhebel) soweit diese eingeklebt werden
  • Kabinenhaube und Verschluss
  • Bowdenzughüllen
  • 6 Pläne und eine Bauanleitung mit vielen Bildern

 

Der Baukasten enthält nicht:

  • Klebstoff
  • Bespannmaterial
  • Fernsteuerungsteile
  • Servo Kabel
  • Ruderscharniere

     

Zusammenfassung Bauen und Fliegen:

tl_files/pageTrees/re-design-flugmodelle/artikel-bilder/segelflugmodelle-leitwerk/e-marabu/allgemein/zusammenfassung.png

Technische Daten:

Spannweite:  2800 mm
Flügeltiefe innen:  200 mm
Flügeltiefe außen:  120 mm
Rumpflänge:  1360 mm
Streckung:  17,5
Fluggewicht:  1450 g
Flächenbelastung:  32 g/dm2
Gleitzahl:  24
Geringstes Sinken:  39 cm/s
Motor Vorschlag:  Dymond V-MAX V-28-L
Regler Vorschlag: 30 A max.
Lufschraube Vorschlag: 10x4
Akku Vorschlag: 1200 mA/h
Weitere Details bezüglich Flugleistung siehe „Auszug aus Baubeschreibung“
Bauweise:  Hybridbauweise, Holz / CFK / GFK

 

tl_files/pageTrees/re-design-flugmodelle/artikel-bilder/segelflugmodelle-leitwerk/e-marabu/technische-daten/technische-daten.jpg

Auszug aus der Bauanleitung

PDF-Download: Auszug au der Bauanleitung